Fotos und Berichte

Trainingslager 2018

Am Ostermontag – so wie jedes Jahr – starteten wir nach Breisach mit unserer Jugendschar.
Zum 16. Mal in der Jugendherberge am Rhein, fühlten sich auch alle gleich wieder wie daheim.
Und so, wie wir es schon gewohnt, wurden wir auch diesmal von „Schlechtwetter“ verschont.
Nach einer Aufwärmrunde durch den angrenzenden Wald, waren unsere Muskeln schon nicht mehr kalt.
Auf dem Sportplatz ging es dann weiter, mit Koordinationsübungen froh und heiter.
Für die Disziplinen Wurf und Sprint und Sprung, dann auch mal Stabi, Gymnastik und Kräftigung,
haben wir Trainerinnen uns einiges ausgedacht und so hat es offensichtlich viel Spaß gemacht.
Doch leider blieb keiner vom Muskelkater verschont, aber das Training hat sich trotzdem eindeutig gelohnt.
Das supergute Sportleressen gab uns jeden Tag die Kraft, dass jeder das Trainingspensum hat wieder geschafft.
Und nach dem Abendessen um halb 7 war nicht Schluss, da kamen dann alle beim Spielen noch auf ihren Genuss ….
Die Überraschungsbesuche von Chef Jürgen und Sebastian, haben zur Erheiterung noch das Übrige dazu getan.
Die Wanderung hoch zum Breisacher Münster war klar: Die gehört dazu! Das machen wir jedes Jahr!
Natürlich ist die Belohnung für diese Strapaze ganz angemessen, denn auf dem Rückweg wird dann noch kräftig Eis gegessen.
So ist die Woche wieder wie im Flug vergangen und niemand hat sich zum Glück eine Verletzung eingefangen.
Uns hat’s allen gut gefallen und unser Plan steht, dass es nächstes Jahr an Ostern wieder nach Breisach geht!

 

Die Bilder vom Herbstabturnen 2017:

 

Trainingslager 2017 …. wie immer mit viel Spaß!